Lotsentage 2018

Zur Terminübersicht

Lotsentage 2018 vom 3.-4. Oktober, Grube Louise. Jetzt anmelden!

Idee & Hintergrund

Die Lotsentage sind Treffpunkt für alle Kollegen und Alumnis unserer Fortbildungen. Dort zelebrieren wir Facilitation und Visualisierung, stehen für kollegiale Beratung zur Verfügung und treffen uns im Kreis. Im letzten Oktober hatten wir das „Atelier für Sonderaufgaben“ von den Zwillingen Frank und Patrik Riklin zu Gast.

 

http://sonderaufgaben.ch/

Frank und Patrik Riklin gehen in ihrem Atelier für Sonderaufgaben der Frage nach, inwieweit sich das Potential der Kunst erweitert, wenn sie den repräsentativen Rahmen verlässt und direkt in soziale Realitäten eingreift bzw. den Kontakt zu Lebensbereichen sucht, die „nichts“ mit Kunst zu tun haben. Wo liegt die Schnittstelle zwischen Kunst und Alltag, Wirtschaft und Gesellschaft? Wie verändert sich die Rolle des Künstlers, wenn Kunst dort platziert wird, wo man sie am wenigsten erwartet? Die Konzeptkünstler Frank und Patrik Riklin rütteln an verschiedenen Systemen des Alltags und erschaffen neue Wirklichkeiten.

Wie immer war auch Zeit für informelle Gespräche, Spaß, Netzwerken und Nachsinnen, z.B. abends zwischen Party, Bar und Feuerschale. Für die Lotsentage 2018 ist das Thema noch offen. ;-)

 

Der Gedanke / Das Ziel

Bei den Lotsentagen geht es um Begegnung, Wiedersehen, Freundschaften und um kollegialen Austausch in einem inspirierenden, versteckten Tagungshaus in Mitten der Natur des Westerwaldes.

Die Themen erstrecken sich rund um Facilitation – Facilitating Change – Facilitative Leadership – Visual Facilitation.

Zielgruppe

Für uns sind ‚Alumnis’ alle ehemaligen Teilnehmerinnen und Teilnehmer unserer Fortbildungen (Facilitator Curriclum, Facilitative Leadership, bikablo akademie & specials). Eingeladen sind auch Menschen, die unsere Arbeit in Beratungsprojekten kennengelernt haben und Menschen, die uns kennenlernen möchten.

Lotsentage

Das Programm

Mittwoch, 03.10.2018: 14.00 – 19.00 Uhr anschl. Abendessen & Come Together
Donnerstag, 04.10.2018: 09.00 – 14.30 Uhr

Der Ort

Seminarzentrum Grube Louise, Bergstrasse 1-5, 56593 Bürdenbach (Grube Louise), Tel.: 02687-2287 o. 1595, Fax: 02687-2566 www.grubelouise.de, GrubeLouise@t-online.de

Lotsentage Lotsentage Lotsentage

Organisatorisches

Der Teilnehmerbeitrag liegt bei…
Early Bird  bis 30.4.: 150,- EUR, netto,
Standard I  bis 31.8.: 190,- EUR, netto,
Standard II bis 2.10.: 220,- EUR, netto.
Für die Kosten des Seminarzentrums Grube Louise gibt es vor Ort eine Rechnung über 160,00 EUR netto, die bequem und zeitnah hinterher überwiesen wird. Darin enthalten sind 1 x Übernachtung, 1 x Frühstück, 3 x Kaffeepausen, 1 x Mittagessen, 1 x Abendessen und nicht-alkoholische Tagungsgetränke und anteilig die Raumkosten.

Gerne reservieren wir Dir ein Zimmer in der Grube. Alternativ gibt es die Möglichkeit der Tagungspauschale ohne Übernachtung/Frühstück: 114,00 EUR netto (eine Hotelliste kann angefordert werden) oder die Tagungspauschale im Matratzenlager (bitte Schlafsack mitbringen): 126,00 EUR netto.

Über „Zur Terminübersicht“ findest Du die Liste aktueller Veranstaltungen. Dort befindet sich unter „Lotsentage 2018“ der Button für die Anmeldung („Training buchen“). Oder nutze den quick-link. Wir arbeiten mit XING Events.

 

Zur Terminübersicht

Lotsentage

 

 

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken