Mediation

Und jetzt?

Manchmal scheinen Probleme und Differenzen zwischen zwei Menschen oder in Teams so groß, dass keiner mehr weiß, was jetzt ein guter Schritt wäre oder wie sich der Konflikt lösen ließe. Die Kommunikationslotsen unterstützen Menschen in Konfliktsituationen durch Mediation.

Die Mediation ist ein strukturiertes Verfahren zur konstruktiven und eigenverantwortlichen Lösungssuche bei lange andauernden  Konflikten oder Verhärtungen. Durch die Mediation verstehen die Beteiligten einer Konfliktsituation besser, welche Überzeugungen und Werte dahinter liegen. In einem sicheren Rahmen haben Sie die Gelegenheit, in Ruhe Ihre jeweiligen Sichtweisen auszudrücken. Sie werden gehört. Gemeinsam werden dann – auf Grundlage der persönlichen Interessen – Lösungen gesucht, die für alle fair und gewünscht sind. Es geht sogar darum, den Konflikt als Chance zur Weiterentwicklung und ggf. für eine ganz neue Form der Zusammenarbeit zu nutzen. Verlorenes Vertrauen wird wieder aufgebaut. Einander verstehen wird wieder möglich.

Es gibt eine Voraussetzung für das Gelingen der Meditation: die Freiwilligkeit. Die Konfliktparteien sollten sich daher freiwillig für den Prozess entscheiden und ein Interesse daran haben, den Konflikt zu bearbeiten.

Am Ende formulieren die Beteiligten Vereinbarungen, die für alle zufriedenstellend regeln, was vorher unlösbar schien. Gemeinsam übernehmen Sie so Verantwortung für ein gutes Miteinander in der Zukunft.

Haben Sie Interesse an einem unverbindlichen Gespräch? Dann melden Sie sich gerne bei uns unter 0221-9893 6863 oder unter info@kommunikationslotsen.de

Picture 021, mediation